FAMILIENFORSCHUNG
Für die Mitglieder von ANEG.
Bitte, wollen Sie das Blatt der Genehmigung an
der Veröffentlichung ausfüllen und es zwingend Ihrer Bitte beilegen.
(Klicken Sie hier, um zu öffnen)

Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität
der Inhalte kann der Verein ANEG jedoch keine Gewähr übernehmen.
Für den Inhalt Beiträge sind die einzelnen Teilnehmer selber verantwortlich.
(Die Fahnen weisen die Sprache, in der "Die wahren Geschichten" verfasst sind).



Die Texte, die Fotos und die Ereignisse, die auf dieser Seite von der Website gehören,
sind auf eigene Verantwortlichkeit von dem Autor veröffentlicht.


Zurück Inhalt
Vers "Avis de recherches"


(Die Fahnen zeigen die Sprache an, in der die "Familienforschungen" ausgearbeitet ist).

Suchanfrage von Leonie Oberhofer.
08 / 02 / 2016
Suchanfrage von Reiner.
07 / 12 / 2015
Suchanfrage von Walburga N.
05 / 11 / 2015
Suchanfrage von Manfred Neugebauer.
11 / 08 / 2014
Suchanfrage von Karin Gr.
04 / 04 / 2014
Suchanfrage von Heidemarie Thomas.
31 / 12 / 2013
Suchanfrage von Christel Voigt.
Suchanfrage von Rainer Sinemus.
Suchanfrage von Elke Burger.
Suchanfrage von Ingeborg Geisler.
Suchanfrage von Manfred Zisch.
Suchanfrage von Brigitte Klawitter.
Suchanfrage von Schwestern Sterzenbach.
Suchanfrage von Karl Klaus Weishaupt.
Suchanfrage von Manfred Rössler.
Suchanfrage von Andreas K.
Suchanfrage von Elisabeth M.
Suchanfrage von Uwe Kuckelmann.
Suchanfrage von Ingrid Berndt.
Suchanfrage von Hildegard Eble.
Suchanfrage von Doris D.
Suchanfrage von Helmut Schäfer.
Suchanfrage von Franz Schnelle.
Suchanfrage von Christine Schoch.
Suchanfrage von .
00 / 00 / 0000
Suchanfrage von .
00 / 00 / 0000




RETOUR-ZURÜCK

SOMMAIRE - INHALT